Danke

Was ging damals auf der Eyneburg?

Danke

Beitragvon Norbert von Thule » 24.09.2007, 20:14

Bild

Es entspricht nicht der Wahrheit, dass sich in der Vereinskasse nicht mehr genug Geld befindet, um die laufenden Rechnungen zu begleichen. Wahr ist, dass der Verein alle ihm übergebenen Rechnungen bezahlt hat, sei es Strom oder Gebäudeversicherung.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
 
Beiträge: 7789
Themen: 2126
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Beitragvon Rodebert Freih. zu Raeren » 24.09.2007, 21:22

Der Brief schiesst den Vogel ab!

Denken die Eigentümer etwa:
Die laufenden Rechnungen müssten auch weiterhin von der Eyne V.o.G. bezahlt werden?

Haben die Herren Eigentümer Bänke, Sonnenschirme und Zuber bezahlt?

Halten diese Herren die Eyne V.o.G. tatsächlich für so blöd weiterhin für die laufenden Kosten aufzukommen obwohl dort erstens: zur Zeit gedreht wird und zweitens: bereits vorher bekannt wurde das Herr Frauenrath die Veranstaltungen im nächsten Jahr mit Hilfe eines anderen Veranstalters durchziehen möchte wie wir aus erster Hand wissen?

Halten sich die Herren tatsächlich für intelligenter als sie in Wirklichkeit sind?

Ist das die Liga in der die Herren zwischenzeitlich spielen?

@ Elmar
Wird es ein zweites "Casinoweiher" geben, nur weil Andreas mit dem Bürgermeister einen Kaffee getrunken hat? Werden die Einheimischen dabei zuschauen wie auch Du das damals geglaubt hast?

Fragen über Fragen...ein paar Antworten kenne ich schon!

Eigentlich wollte ich nichts zu diesem "Gönnerbrief" schreiben, man möge es mir verzeihen...es ging mal wieder durch mit mir :wink:
Zuletzt geändert von Rodebert Freih. zu Raeren am 25.09.2007, 05:44, insgesamt 1-mal geändert.
Gehabt Euch wohl
Ralf
Benutzeravatar
Rodebert Freih. zu Raeren
 
Beiträge: 1994
Themen: 61
Registriert: 13.02.2007, 08:31
Wohnort: Hebscheid, Aachen

Beitragvon Vrouwe van Lafelt » 24.09.2007, 21:32

ow sweety...just let it go...it`s in the past. Be the better man.
true freedom lies in the heart
Benutzeravatar
Vrouwe van Lafelt
 
Beiträge: 1257
Themen: 68
Registriert: 23.06.2006, 13:37
Wohnort: Lafelt

Beitragvon Rodebert Freih. zu Raeren » 24.09.2007, 21:51

@ Black-Dawn

Liebend gerne! Auch ich habe von all dem die Nase voll, ich mag es allerdings nicht wenn sie anfangen schmutzige Wäsche zu waschen!
Gehabt Euch wohl
Ralf
Benutzeravatar
Rodebert Freih. zu Raeren
 
Beiträge: 1994
Themen: 61
Registriert: 13.02.2007, 08:31
Wohnort: Hebscheid, Aachen

Beitragvon McClous » 24.09.2007, 22:58

Sehr geehrter Herr Rodebert Freih. zu Raeren,

irgendwie verstehe ich nicht, wo die schmutzige Wäsche liegt, wenn sich die Eigentümer für die Zusammenarbeit bedanken und der Eyne V.o.G. bescheinigen, keinerlei Ansprüche gegen sie zu erheben. Für mich sieht das eher nach einem sauberen Schlußstrich aus.
Guy McClous
Bild
Benutzeravatar
McClous
 
Beiträge: 11
Registriert: 27.08.2006, 20:40
Wohnort: Neuss

Beitragvon Rodebert Freih. zu Raeren » 24.09.2007, 23:37

Dann lies auch was Norbert drunter geschrieben hat!
Gehabt Euch wohl
Ralf
Benutzeravatar
Rodebert Freih. zu Raeren
 
Beiträge: 1994
Themen: 61
Registriert: 13.02.2007, 08:31
Wohnort: Hebscheid, Aachen

Beitragvon Tanzmeister Denesius » 25.09.2007, 07:34

Der Tanzmeister und die Dame Boje bedanken sich für den großzügigen erlass unserer horrenden Schulden und möchten uns hier nochmals in aller Form dafür entschuldigen, das wir die Eyneburg an den Rande des Ruins getrieben haben.

Weiterhin freuen wir uns über die Ehrlichkeit und Offenheit der Eigentümer bezüglich dieses Schreibens das die Gespräche mit den einzelpersonen die wir mehrfach geführt haben so präzise bestätigen. So wurde uns ja schon in einem Gespräch mitgeteilt, das die durchführung der Weihnachtsmärkte durch die VOG absolut unerwünscht ist.

Für die Zukunft wünschen der Tanzmeister und die Dame de Boje grade im Bezug auf das gewinnversprechendes Ostertunier "Satzvey Reloaded" viel Erfolg für die Zukunft - auf eine Straff organisierte Mittelalterkirmes haben die alt eingesessenen Besucher schon immer gewartet.

Abschließend möchten wir erwähnen das wir jederzeit unsere bescheidenen Dienste anbieten, sollten sich die gnädigen Ritter, Edelherren und Freifrauen in der Kunst der höfischen Minne üben, oder den Schwertkampf erlernen wollen.
Wir haben einen Namen - Wir sind Legion

Pest auf, Tod für, Heil Trigardon
Benutzeravatar
Tanzmeister Denesius
 
Beiträge: 2672
Themen: 163
Registriert: 31.10.2006, 11:11
Wohnort: Aachen

Beitragvon Marietta von Oseberg » 25.09.2007, 08:56

Zum Glück gibt es jetzt wieder etwas, worüber sich einige ganz interessierte Forumsleser auslassen können.  :roll: Es war für sie ja neuerdings sehr langweilig in unserem Forum. Nun denn, ich wünsche ihnen viel Freude dabei.  :027
Marietta von Oseberg
 
Beiträge: 240
Themen: 17
Registriert: 12.03.2007, 17:05

Beitragvon Tanzmeister Denesius » 25.09.2007, 10:41

Aber Marietta - nehm den Leuten doch nicht den Spaß. Wer nix anderes zu tun hat *zwinker*

Ich hab mich heute ziemlich darüber amüsiert das wir für manche noch immer so Brandinteressant sind :-)
Wir haben einen Namen - Wir sind Legion

Pest auf, Tod für, Heil Trigardon
Benutzeravatar
Tanzmeister Denesius
 
Beiträge: 2672
Themen: 163
Registriert: 31.10.2006, 11:11
Wohnort: Aachen

Beitragvon Marietta von Oseberg » 26.09.2007, 07:20

Ich weiß, ich weiß. So ist das nunmal mit VIP's.  :027
Marietta von Oseberg
 
Beiträge: 240
Themen: 17
Registriert: 12.03.2007, 17:05

Beitragvon Tequilazofe » 26.09.2007, 17:35

Ich wüsste auch gerne seit wann die Eigentümer das Geld für: Bänke, Tische, Zuber, Zelte und Sonnenschirme ausgegeben haben...

Nach dem was ich weiss hat die Eyne VOG dies alles bezahlt und braucht keine ERLAUBNIS von den Besitzern diese zu behalten.

Irgendetwas leuft hier Falsch und das sind nicht WIR!!!!!

Für was halten sich diese Menschen, dass sie sich sowas erdreisten????

Aber lasst die Grossen ruhig Spielen. Ich werde mit einem Lächeln zu schauen...

Gruss Manu von Oseberg
Möchte noch jemand ein Salbeibonbon??
Tequilazofe
 
Beiträge: 594
Themen: 13
Registriert: 21.06.2006, 18:06
Wohnort: Viersen


Zurück zu Eyneburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast