Kleidung zu verkaufen

Was geht im Mittelalter?
Antworten
Benutzeravatar
Nicole
Beiträge: 306
Registriert: 19.04.2008, 02:07
Wohnort: Herbesthal/Belgien
Kontaktdaten:

Kleidung zu verkaufen

Beitrag von Nicole » 06.10.2008, 21:45

Es handelt sich um Second Hand.
1 weisses
1 schwarzes Piratenhemd
1grünes
1naturfarbenes Leinenhemd

Ein hellblaues Unterkleid mit blauem Überkleid, nach einem Vorbild von ca. 1300.
Oberkleid Baumwolle mit Wildseide, Kragen mit Glasperlen und Lapislazuli, Ärmel des Unterkleides mit Stickerei und Hämatit. Teilweise Handnaht.

Bilder auf Anfrage, Preis VB

MfG
Nicole
Cito, tuto et iucunde

Benutzeravatar
Hagen
Beiträge: 141
Registriert: 29.09.2006, 10:01

Beitrag von Hagen » 14.10.2008, 22:47

wie ist das Leinenhemd gewebt?
I beat the Sword Master™!

Und die Fugen aus den Wänden zu spritzen ist keine fachgerechte Restauration!

Bitte immer auch unter Eynetalk nach meinen Beiträgen suchen. Da werden alle unliebsamen hin verschoben.... :-)

Benutzeravatar
mina
Beiträge: 118
Registriert: 21.07.2007, 15:41
Wohnort: Kohlscheid
Kontaktdaten:

Beitrag von mina » 15.10.2008, 12:43

*anfrage*
nach golde drängt,
am golde hängt,
doch alles,
ach! wir armen

Benutzeravatar
Nicole
Beiträge: 306
Registriert: 19.04.2008, 02:07
Wohnort: Herbesthal/Belgien
Kontaktdaten:

Leinwandbindung

Beitrag von Nicole » 15.10.2008, 21:42

ist die Webart vom Leinenhemd.

MfG
Nicole
Cito, tuto et iucunde

Gereon
Beiträge: 18
Registriert: 25.03.2008, 20:35

Beitrag von Gereon » 16.10.2008, 07:34

Mich würde auch die Webart des Leinenhemd interessieren (Fischgrat- oder Diamantköper...) wegen der Darstellung. Kannst du da vielleicht was näheres zu schreiben oder zumindest ne nahaufnahe vom stoff reinsetzen.

Auch interessant zu weissen wäre ob es reines Leinen ist oder ein Baumwoll Leinen gemisch

Danke Gereon
Diskutiere nie mit Idioten - Sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit ihrer Erfahrung!!!


Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.
(Muhammad Ali)

Benutzeravatar
Nicole
Beiträge: 306
Registriert: 19.04.2008, 02:07
Wohnort: Herbesthal/Belgien
Kontaktdaten:

Beitrag von Nicole » 16.10.2008, 19:05

Es handelt sich um Leinwandbindung.
Es handelt sich um reines Leinen.
Es sind "Bauernhemden", wie sie in Satzvey verkauft werden.
Fotos auf Anfrage, VB 10 Euro.

MfG
Nicole

Nur mal so eine Frage, für welche Zeit brauchst Du Diamant- oder Fischgratköper?
Cito, tuto et iucunde

Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1984
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Beitrag von Christiane » 16.10.2008, 20:47

Ich nehme die Leinenhemden.

Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1984
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Beitrag von Christiane » 24.10.2008, 12:10

Hallo Nicole,
danke fürs Vorbeibringen der Hemden.
Ich finde sie schön, besonders die Webart :031

Benutzeravatar
Nicole
Beiträge: 306
Registriert: 19.04.2008, 02:07
Wohnort: Herbesthal/Belgien
Kontaktdaten:

Infos nachgereicht

Beitrag von Nicole » 31.10.2008, 23:59

Übrigens, für die Detail-Interessierten: z gedreht und 18/20

:kngt

:lol:
N.
Cito, tuto et iucunde

Antworten