Experimentelle Archäologie

Was geht im Mittelalter?
Antworten
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 8952
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Experimentelle Archäologie

Beitrag von Norbert von Thule » 25.01.2010, 12:52

Aktuell auf Ebay:

Bild

Links ein "Rüstungsset Söldner, Ritter, Wikinger" (One style fits all characters) mit Eisenhelm mit Lederbezug, Schulterteilen aus Schaffell, Lederrüstung mit eingenähten Stahlplatten, Gürtel aus Kunstleder und Messing, Bainschützer aus Holz, Schild aus Eichenholz mit Metallbeschlag, Armschützer aus Leder und Metall, Lederhandschuhe mit Kettenbesatz, Keule aus Holz und Metall

Rechts ein "Ritterkostüm LARP Kettenhemd Kettenhose Topfhelm" aus grobem Teppichboden stilisierte Rüstungsdarstellung eines Kettenhemdes und Kettenbeinlingen, Handschuhen mit silbergrauem und schwarzem Farbspray optisch auf „Kettenhemd“ gesprayt, mitgelieferter Schnur als Gürtelersatz und Topfhelm aus Aluminiumblech.

Benutzeravatar
Carl
Beiträge: 188
Registriert: 02.11.2009, 09:34
Wohnort: Mützenich
Kontaktdaten:

Re: Experimentelle Archäologie

Beitrag von Carl » 25.01.2010, 12:56

Dafür wollen die geld sieht zwar für nen lapi nett aus aber Komisch
:061 :101 Grüße Carl :101 :061

:011 Einstein sagte einmal: "Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen."

Und ich sage wir sind schon einen ganzen schritt weiter als der Rest der Menschheit, weil wir leben nach dieser Aussagen nacht ja denn eigentlich nicht in der vergangenheit sonder in der zukunft. :011

Benutzeravatar
Ansgar
Beiträge: 398
Registriert: 16.06.2006, 10:52
Wohnort: Überall und nirgends
Kontaktdaten:

Re: Experimentelle Archäologie

Beitrag von Ansgar » 25.01.2010, 14:20

Wenn ihr den Helm aufhabt ist es ein Riesenspaß dem großen Rätselraten beizuwohnen wer wohl unter dem Kostüm steckt.
Ja ne... is klar... Ich für meine Teil würd jetzt nicht unbedingt "raten" wollen, wer wohl unter dem Kostüm (heisst das nicht unter dem Helm??) steckt, aber das Gesicht desjenigen, der dermaßen geschmacksresistent ist, würd ich trotzdem gern sehen :D
Und noch eines: egal wohin ihr kommt ... ihr bekommt direkt Platz gemacht!
OK... so könnte man den Umstand, dass die umstehenden Leute - von Lachanfällen geschüttelt - zu Boden gehen auch beschreiben :lachen
.. ... ..save your penny for the ferryman.. ... ..

"Scheiß auf Leichtbauweise!"

Hab für mein Brot gesungen,
So reich ich nun auch bin,
Einst war ich Betteljunge
Und so geh ich dahin

"Iss datt Klimaanlache? Nee, wa?"

ElBöschidente
Beiträge: 469
Registriert: 25.03.2007, 20:43
Kontaktdaten:

Re: Experimentelle Archäologie

Beitrag von ElBöschidente » 27.01.2010, 00:43

Das Rechte erinnert stark an die Reiter von Satzvey, die hatten auch weiche, leichte Kettenhemden und hosen an die sehr an Stoff erinnern. Würde mich nicht wundern wenn das Requisiten der Satzvey Stuntcrew wären, die würden sogar deren strengen sicherheitsanforderungen standhalten.

Das linke...ich kann mir einfach nicht helfen...ich kenn den spinner der da mit dem fell auf den schultern rumläuft...verdammt wer wars noch gleich?
:101 :061 Aglar ea! :061 :101

ElBöschidente
Beiträge: 469
Registriert: 25.03.2007, 20:43
Kontaktdaten:

Re: Experimentelle Archäologie

Beitrag von ElBöschidente » 27.01.2010, 00:45

Na klar! jetzt weiß ich wer unter dem helm steckt!....YOSCHI!!! HÖR SOFORT AUF MIT DIESER LARPSCHEIßE!!!
:101 :061 Aglar ea! :061 :101

Benutzeravatar
fortis21
Beiträge: 208
Registriert: 08.04.2008, 11:43
Wohnort: Elsloo (Maastricht), NL

Re: Experimentelle Archäologie

Beitrag von fortis21 » 27.01.2010, 03:45

OMFG I AM ROTF-LOL!!!

and other idiots

Bild
Major Aaron von Elsloo
Ritter OCM, Kommandant CLJ
+FORTUNA FAVET FORTEM+

Benutzeravatar
Gerrit vom Jakobsweg
Beiträge: 765
Registriert: 13.06.2006, 22:25
Wohnort: oben auf dem Ravelsberg

Re: Experimentelle Archäologie

Beitrag von Gerrit vom Jakobsweg » 27.01.2010, 07:45

Das ist bestimmt für Endzeit-LARP!!! :shock:
Gruß von Gerrit dem Ritter ohne Fürst Bild
Der keine Ahnung hat warum die anderen Ponies ihn "den Dunklen Lord" nennen!!
NEU! Jetzt auch mit Hund!!!
Sei deines Willens Herr und deines Gewissens Knecht.
Marie von Ebner-Eschenbach, 13.09.1830 - 12.03.1916

Benutzeravatar
Andreas der Wanderer
Beiträge: 1369
Registriert: 25.09.2007, 11:46
Wohnort: Stolberg

Re: Experimentelle Archäologie

Beitrag von Andreas der Wanderer » 27.01.2010, 07:51

Wohl eher für Bierzelt-Larp
"Man überquert die Berge nicht an einem Tag " und nein das ist KEIN Sonnenbrand!!!

"Der Liebe Gott schenkt dir die Nüsse, aber er knackt sie nicht!"
(Johann Wolfgang von Goethe)

Ich bervorzuge Margarine

Mögen die Kräuter mit dir sein!

Benutzeravatar
Yoschi
Beiträge: 881
Registriert: 04.06.2007, 18:29
Wohnort: Rielasingen Steinerweg 55
Kontaktdaten:

Re: Experimentelle Archäologie

Beitrag von Yoschi » 28.01.2010, 17:48

BOGENSCHÜTZEN
Ohne Hoffnung zu Leben ist auch eine Art zu Sterben.

Montrose
Beiträge: 1408
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Experimentelle Archäologie

Beitrag von Montrose » 29.01.2010, 18:03

Sieht aus wie die Milka-Kuh.

Benutzeravatar
Robrik Harbardr
Beiträge: 172
Registriert: 06.10.2009, 18:55
Wohnort: Eschweiler/Rld.

Re: Experimentelle Archäologie

Beitrag von Robrik Harbardr » 30.01.2010, 08:36

Wurde sowas tatsächlich bei ebay angeboten? Kann's kaum glauben. Wie naiv hält man eigentlich die Ebayer? :) :)
Würde gerne dieses Jahr was experimentelle Archäologie machen - Birkenpech herstellen, Brandpfeile, Feuersteinpfeilspitzen, ggf. Schmieden, etc.,etc. :wink: Schaun ma ma. :bow :bow
pudor est nescire sagittas

Benutzeravatar
Joakim von Scherberich
Beiträge: 877
Registriert: 10.10.2008, 18:50
Wohnort: Scherberg

Re: Experimentelle Archäologie

Beitrag von Joakim von Scherberich » 01.02.2010, 13:15

Yoschi. Was heißt hier Bogenschützen. Das bist klar Du. "Chantal Tu dat Mäh ma Ei"
Bild Verwechsel meinen Charakter nicht mit meinem Verhalten...! Mein Charakter, bin ich...! Mein Verhalten hängt von Dir ab...!!!Bild


Antworten