Perfektionierung durch Schnaps

Was geht im Mittelalter?
Antworten
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 8100
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Perfektionierung durch Schnaps

Beitrag von Norbert von Thule » 23.05.2014, 11:58

[url=http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/mehr-als-hokuspokus-interview-mit-thony-christie-1.3661942]Thony Christie[/url] (Cliopatria Award in History Blogging) hat geschrieben:
Bild

Im Mittelalter kam ein Franziskaner auf die Idee, dass man auch den Menschen perfektionieren könnte. Das wollte er mit einem Wundermittel erreichen, das er Aquavit nannte, und das eigentlich destillierter Schnaps war. Er destillierte dann alles Mögliche, um das Ziel der Gesunderhaltung des Körpers zu erreichen.

Antworten