mittelalterliches Wihnachtsgeschenk

Was geht im Mittelalter?

mittelalterliches Wihnachtsgeschenk

Beitragvon Ena » 19.09.2016, 10:54

Ein herzliches Hallo an euch liebes Forenvolk,
wie euch sicher schon aufgefallen ist, treibe ich mich seit neuestem auch hier rum. Tatsächlich habe ich mich aus einem spezifischen Grund - also neben meinem grudnsätzlichen Interesse an allen möglichen Themen des Mittelalters - hier angemeldet. Ich habe seit sechs Monaten eine neue Beziehung. Mein Partner ist ein regelrechter Mittelalterfreak, kennt sich also entsprechend wesentlich besser mit der Thematik aus als ich, die ich mich eher litertarisch und künstlerisch mit dieser Zeit befasst habe und jetzt auch nie so die Mittelaltermarkt-Gängerin o.ä. war. Jetzt rückt Weihnachten ja bekanntlich immer näher und ich würde meinem Freund gerne etwas schenken, was mit dem Mittelalter zu tun hat. Am liebsten natürlich etwas Interaktives, also etwas, das wir gemeinsam tun können. Dachte schon an einen gemeinsamen Ausflug an einen historischen Ort oder sowas. Das muss natürlich dann auch rechtzeitig geplant bzw. gebucht werden. Und so viel mehr fällt mir dazu auch leider irgendwie nicht ein. Habt ihr vielleicht noch schöne Ideen? Worüber würdet ihr euch freuen? Habt ihr vielleicht schon einmal etwas thematisch Vergleichbares geschenkt bekommen? Ich bin dankbar für alle Anregungen und Tipps! Achso: es muss auch nicht zwangsläufig super romantisch sein, einfach schön, unterhaltsam. Die Romantik kommt ja von selbst, wenn man frisch verliebt ist ;)
Liebste Grüße,
Ena
Manchmal muss man dem Ritter aufs Pferd helfen, wenn er den Drachen töten soll.
Ena
 
Beiträge: 10
Themen: 1
Registriert: 04.08.2016, 10:20

Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast