King Arthur Primärquellenfälschung

Was läuft in Film und Fernsehen?
Antworten
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 8580
Registriert: 11.06.2006, 21:15

King Arthur Primärquellenfälschung

Beitrag von Norbert von Thule » 24.07.2009, 11:26

King Arthur auf Pro 7 am 26.07.09 um 20.15 Uhr und am 27.07.09 um 1.00 Uhr

Ein Excalibur-Remake nach Galileo-Beweisen mit dem rosaroten Ritter als Sachse:

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 8580
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: King Arthur am 01./02.10.11 PRO 7

Beitrag von Norbert von Thule » 21.09.2011, 21:04

Wiederholung am am 01.10.11 um 20.15 - 22.35 Uhr und am 02.10.11 um 15.45 - 18.00 Uhr

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 8580
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: King Arthur 16./17.05.12 Kabel 1

Beitrag von Norbert von Thule » 15.05.2012, 22:47

Wiederholung auf Kabel 1 am 16.05.12 um 20.15 - 22.25 Uhr und am 17.05.12 um 18.10 - 20.15 Uhr

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 8580
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: King Arthur 01.02.13 Kabel 1

Beitrag von Norbert von Thule » 31.01.2013, 13:36

Wiederholung auf Kabel 1 am 01.02.13 um 0.40 - 2.20 Uhr

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 8580
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: King Arthur Primärquellenfälschung

Beitrag von Norbert von Thule » 13.12.2014, 11:00

Bild

Königin Guinevere: "Mein Körper wurde schon so oft aus den verschiedensten Gründen verändert, egal ob es von Paparazzis oder für Filmposter war. Dieses Shooting war eines, bei dem ich sagte: 'Ok, ich habe kein Problem damit, oben ohne zu posieren, solange ihr meine Brüste nicht größer macht oder sie irgendwie bearbeitet.' Denn es fühlt sich wichtig an zu betonen, dass es wirklich keine Rolle spielt, welche Figur man hat." Der Tageszeitung "The Times" sagte sie: “Ich finde, der weibliche Körper ist ein Schlachtfeld und die Fotografie trägt eine Mitschuld daran."
Bei dem angesprochenen Filmposter handelt es sich um Werbung für "King Arthur" aus dem Jahre 2004. Seitdem ihre Brüste für dieses Plakat offensichtlich größer retuschiert wurden, hat sich die Schauspielerin wiederholt gegen den Photoshop-Wahn in der Werbeindustrie ausgesprochen. (Quelle: Brigitte)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Montrose
Beiträge: 1331
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: King Arthur Primärquellenfälschung

Beitrag von Montrose » 17.12.2014, 14:30

Voll krass. Auf fast der Hälfte dieser Bilder zielt die Elfin auf die Glöckchen.

Antworten