Mittelalter Festival (Aufbau)

Was geht außerhalb vom Mittelalter?
Antworten
karlheinzharlof
Beiträge: 22
Registriert: 12.02.2019, 14:51

Mittelalter Festival (Aufbau)

Beitrag von karlheinzharlof » 05.07.2019, 09:56

Servus Leute,

mein Bruder macht in diesem Jahr bei dem Castelfest in Holland mit. Dort haben er uns seine Freunde schon letzes Jahr beim "Umzug" mit gemacht.
Dieses Jahr wollen sie alle schocken und es wirklich übertreiben. Sie haben dafür eine Drachen gebaut, welcher Feuer Spucken kann.
Leider haben sie bei dem Aufbau von dem Drachen nicht ganz bedacht, dass die Spiritus zufuhr absolut Dicht sein muss.
Weiß jemand wie man die Rohre sicher und dicht miteinander verbinden kann?

Gruß

schleichralph
Beiträge: 20
Registriert: 12.02.2019, 15:03

Re: Mittelalter Festival (Aufbau)

Beitrag von schleichralph » 08.07.2019, 11:09

Weiß jetzt nicht, ob das etwas zu perfekt ist, aber leiht euch doch ein Orbitalschweißgerät aus. Das ist extra dazu da um Rohre miteinander zu verschweißen. Wenn es richtig gemacht wird, dann wird nicht mal ein Gas entweichen. Wenn du nicht weißt, wo du ein solches Gerät herbekommen kannst. Auf https://www.orbitec-group.com/de/ findest du dazu die nützliche Information. Du kannst da auch eine Schulung besuchen. Damit du den Umgang erlernst. Ahja, mieten kann man das Ganze auch. Solltest dann ziemlich billig davonkommen. Ist auf jeden Fall viel besser, als wenn man das Ganze dann einkaufen müsste. Finde ich zumindest. Hoffe konnte helfen.

karlheinzharlof
Beiträge: 22
Registriert: 12.02.2019, 14:51

Re: Mittelalter Festival (Aufbau)

Beitrag von karlheinzharlof » 09.07.2019, 08:06

Hmm, nee, das sieht schon ganz gut aus. Ok, Gas muss jetzt nicht durch das Rohr. Aber verkehrt ist es auch nicht. Ich meine, es wird sicherlich auch einige Dämpfe geben, die sollten sich dann nicht wirklich entzünden. Ist dann wohl besser, wenn man die Luftzufuhr auch effektiv unterbinden kann, sollte mal was unkontrolliert Feuer fangen. Da müssen wir wohl auch einige Sicherheitsbedenken anstellen. Habe das mit dem Link bereits meinen Bruder geschickt. Damit der so schnell wie möglich so ein Kurs besuchen kann und dann so ein Gerät mieten kann. Wir wollen ja keinen Unfall provozieren. Das wäre nämlich eine ziemlich blöde Geschichte dann.

Antworten