Hallo sagen....

Was bin ich?
Antworten
Benutzeravatar
Thomas Schröder
Beiträge: 8
Registriert: 12.01.2011, 10:13
Wohnort: Siersdorf

Hallo sagen....

Beitrag von Thomas Schröder » 31.01.2011, 12:44

Hi,

mein Name ist Thomas Schröder
ich bin 32 Jahre alt und komme aus Siersdorf bei Aldenhoven.

Zu meinen Hobby zählen, Jugendarbeit, Fahnenschwenken und das Mittelalter.

Leider bin ich mit zwei linken Händen im handwerklichen gesegnet.

Denke werde auf jeden Fall eine der Osterveranstaltungen besuchen. Sollte bis dahin
auch Ersatz für das beschädigte Gewand da sein, auch in Gewand.

Bis dahin wünsche ich euch allen ein paar wunderschöne Tage.

Benutzeravatar
Sandra mit den Fanta 3
Beiträge: 1279
Registriert: 04.09.2007, 19:13
Wohnort: Aachen

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Sandra mit den Fanta 3 » 31.01.2011, 13:06

Hallo Thomas dann sag ich doch mal "seyd gegrüßt im eynevolk" und lieber in einem beschädigtem Gewand als in keinem :D

Grüßchen von mir
Sandra ist die am göttlichsten tanzende, auf Bildern immer total bescheuert aussehende, sahnigste, cremigste, hübscheste, anmutigste, verführerischste, betörendste, morgenmuffeligste, keinen alkoholtrinkende, geschwätzigste, arme-spakos-antreibende, liebenswerteste, freundlichste, manchmal-mit-dem-Koch-streitende, bestgekleidetste, edeldämlichste, am besten busen-knuddeligste, tequila-verfallene, immerzu-Sekt-mit-Erdbeerpüre-trinkene, fürsorglichste, fröhlichste, poröse, grandiös sandröse, sandralöseste, gerade eben 30 gewordene.

Benutzeravatar
Joakim von Scherberich
Beiträge: 877
Registriert: 10.10.2008, 18:50
Wohnort: Scherberg

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Joakim von Scherberich » 31.01.2011, 21:43

Herzlich Willkommen. Ich war auch Fahnenschenker :-)
Bild Verwechsel meinen Charakter nicht mit meinem Verhalten...! Mein Charakter, bin ich...! Mein Verhalten hängt von Dir ab...!!!Bild

Benutzeravatar
Gerrit vom Jakobsweg
Beiträge: 765
Registriert: 13.06.2006, 22:25
Wohnort: oben auf dem Ravelsberg

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Gerrit vom Jakobsweg » 31.01.2011, 22:42

Ich stelle mir gerade Fahnenschwenken mit zwei linken Händen vor! :angst Ich schaffe es ja nicht mal mit einer rechten und einer linken.
Gruß von Gerrit dem Ritter ohne Fürst Bild
Der keine Ahnung hat warum die anderen Ponies ihn "den Dunklen Lord" nennen!!
NEU! Jetzt auch mit Hund!!!
Sei deines Willens Herr und deines Gewissens Knecht.
Marie von Ebner-Eschenbach, 13.09.1830 - 12.03.1916

Benutzeravatar
Annette von Schwerzfeld
Beiträge: 353
Registriert: 30.08.2010, 21:32
Wohnort: Roetgen
Kontaktdaten:

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Annette von Schwerzfeld » 01.02.2011, 08:18

Joakim von Scherberich hat geschrieben:Herzlich Willkommen. Ich war auch Fahnenschenker :-)
@Joakim: Scherzkeks! Fahnen schenken kann doch jeder... :lol:

Nichtsdestotrotz sagt auch die Familie von Schwerzfeld jetzt mal herzlich willkommen!
Schreibe es in den Sand, wenn dich jemand verletzt. Meißle es in Stein, wenn jemand gut zu dir ist.

Benutzeravatar
Thomas Schröder
Beiträge: 8
Registriert: 12.01.2011, 10:13
Wohnort: Siersdorf

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Thomas Schröder » 01.02.2011, 10:26

Die Beschädigung vom Gewand ist quasi an der Grenze zu keinem Gewand. Hatte das ganze an einen Bekannten ausgeliehen und in einer Schlacht ist es geopfert worden :D

@Joakim von Scherberich wo hast du den geschwenkt?

Was muss man tun bzw mitbringen um bei euch aktiv mitwirken zu können ?

Benutzeravatar
Lutherius
Beiträge: 889
Registriert: 05.04.2007, 05:36
Wohnort: Eygelshoven/Niederlande

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Lutherius » 01.02.2011, 11:23

Auch Euch ein HERZLICH WILLKOMMEN
Wir brauchen als erstes Eure Anwesenheit und eure Hilfsbereitschaft.Der Rest kommt von ganz alleine.Gewandung und Waffen können gestellt werden.Überlegt erst mal,welche Ritterschaft euch am liebsten ist oder bleibt eigenständig.Es ist jedem freigestellt,wen und was er darstellt.Beschnuppern ist viel wichtiger und uns näher kennenlernen,geht am besten bei einem Lager.Da können auch 2 linke Hände beim Zeltbau helfen,Holz hacken,Waffen pflegen,Wasser holen,in der Küche zur Hand gehen,diverse Getränke vernichten.......
Wie du hier lesen kannst,es gibt genug zu tun.

Lutherius von Limburg :068

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 8100
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Norbert von Thule » 01.02.2011, 11:35

Eine "battle-damaged"-Gewandung ist kein Hindernis, das Eynevolk freut sich über jeden neuen Mitstreiter. Wie man sich einbringen möchte, entscheidet man selber. Zwischen den einzelnen Gruppierungen gibt es marginale Unterschiede und wesentliche Gemeinsamkeiten, die eine scharfe Abgrenzung verwischen. Am Besten, du kommst einfach mal dazu und guckst dir die Sache in 3D an. Die nächste Gelegenheit ist unsere Imbolc-Feier.

Benutzeravatar
Joakim von Scherberich
Beiträge: 877
Registriert: 10.10.2008, 18:50
Wohnort: Scherberg

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Joakim von Scherberich » 01.02.2011, 20:14

Natürlich meinte ich Fahnenschwenken. Ich habe bei der FSG Dobach St. Jobs geschwenkt. Bin aber nun nicht mehr aktiv. Altes Kriegsleiden :-)
Bild Verwechsel meinen Charakter nicht mit meinem Verhalten...! Mein Charakter, bin ich...! Mein Verhalten hängt von Dir ab...!!!Bild

Benutzeravatar
Tanzmeister Denesius
Beiträge: 2675
Registriert: 31.10.2006, 11:11
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Tanzmeister Denesius » 02.02.2011, 09:24

Herzlich willkommen...


Wir haben ganz strikte Regeln was das Mitwirken bei uns Regelt. Die wären da wir folgt:


- körperliche Anwesenheit
- Spaß und begeisterrung am Hobby

Wenn du über beides verfügst, dann nix wie nach Hebscheid und hinein ins lebendige Mittelalter


:-)
Wir haben einen Namen - Wir sind Legion

Pest auf, Tod für, Heil Trigardon

Benutzeravatar
Thomas Schröder
Beiträge: 8
Registriert: 12.01.2011, 10:13
Wohnort: Siersdorf

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Thomas Schröder » 02.02.2011, 11:51

Werde am Samstag da sein, allerdings nur in Teilgewandung.

Freue mich euch kennen zu lernen.

Benutzeravatar
Annette von Schwerzfeld
Beiträge: 353
Registriert: 30.08.2010, 21:32
Wohnort: Roetgen
Kontaktdaten:

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Annette von Schwerzfeld » 03.02.2011, 04:20

@ Thomas: Freuen uns auch, Dich kennen zu lernen.

@Joakim: War klar. Sorry, gemeine Bemerkung von mir, zumal ich bis jetzt weder Fahnen geschwenkt noch geschenkt habe....Freunde??? :au
Schreibe es in den Sand, wenn dich jemand verletzt. Meißle es in Stein, wenn jemand gut zu dir ist.

Benutzeravatar
Joakim von Scherberich
Beiträge: 877
Registriert: 10.10.2008, 18:50
Wohnort: Scherberg

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Joakim von Scherberich » 03.02.2011, 07:04

Annette von Schwerzfeld hat geschrieben:@ Thomas: Freuen uns auch, Dich kennen zu lernen.

@Joakim: War klar. Sorry, gemeine Bemerkung von mir, zumal ich bis jetzt weder Fahnen geschwenkt noch geschenkt habe....Freunde??? :au
HMmmmmmm Das überlege ich mir noch 8)
Bild Verwechsel meinen Charakter nicht mit meinem Verhalten...! Mein Charakter, bin ich...! Mein Verhalten hängt von Dir ab...!!!Bild

Benutzeravatar
Annette von Schwerzfeld
Beiträge: 353
Registriert: 30.08.2010, 21:32
Wohnort: Roetgen
Kontaktdaten:

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Annette von Schwerzfeld » 03.02.2011, 07:19

Joakim von Scherberich hat geschrieben:
HMmmmmmm Das überlege ich mir noch 8)
Büüüüttääääää!!!!! Möchten doch Ostern wieder unser Zelt in Eurer Nähe aufschlagen. Oder werden wir jetzt mit einem Bann von mehreren Kilometern rund um das Lager der Freien Ritterschaft Ostbelgiens belegt? :angst
*aus tiefstem Herzen bereu und Besserung gelobe*
Schreibe es in den Sand, wenn dich jemand verletzt. Meißle es in Stein, wenn jemand gut zu dir ist.

Benutzeravatar
Tanzmeister Denesius
Beiträge: 2675
Registriert: 31.10.2006, 11:11
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Tanzmeister Denesius » 03.02.2011, 10:45

Annette, ansonsten kommst du einfach zu uns auf die Partymeile.

Wir haben uns entschlossen uns mit dem Bruchenbanner, unseren beiden Baldachinen (ja, er ist gestern geliefert worden), dem Zuber und dem Massagegott Zuris eine schöne Ecke zu reservieren....
Wir haben einen Namen - Wir sind Legion

Pest auf, Tod für, Heil Trigardon

Benutzeravatar
Annette von Schwerzfeld
Beiträge: 353
Registriert: 30.08.2010, 21:32
Wohnort: Roetgen
Kontaktdaten:

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Annette von Schwerzfeld » 03.02.2011, 12:44

Dann setzen wir uns doch mal platzsparend mit unserem kleinen runden Zelt in die Ecke zwischen Partymeile und Überlege-mir-noch-Freunden, die entsteht, wenn alle ihre Baldachine aufbauen, damit sie nicht mit den Ecken aneinanderstoßen... :)
---aber nur, wenn die Kaffeemaschine in der Nähe ist---
Schreibe es in den Sand, wenn dich jemand verletzt. Meißle es in Stein, wenn jemand gut zu dir ist.

Benutzeravatar
Joakim von Scherberich
Beiträge: 877
Registriert: 10.10.2008, 18:50
Wohnort: Scherberg

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Joakim von Scherberich » 03.02.2011, 18:15

Ach kommt. Kann den jemand von Euch behaupten mich je sauer gesehen zu haben.
Bild Verwechsel meinen Charakter nicht mit meinem Verhalten...! Mein Charakter, bin ich...! Mein Verhalten hängt von Dir ab...!!!Bild

silent
Beiträge: 702
Registriert: 25.02.2009, 19:41
Kontaktdaten:

Re: Hallo sagen....

Beitrag von silent » 03.02.2011, 20:48

Jaaaaaaaaaaaa,ich :shock: Auf Hoensbroeck!!!Du hast mein schwert mit deinem Blut besudelt.In voller Absicht!!!!Es war sogar ein bischen verbogen (du hast noch nicht mal entschuldigung gesagt :( )Als ich über deinen harten schädel gelacht habe,kam der böse Blick
schönen Gruss der lager aufrührerbesuchervertreibenderschimpfenderehrlicherarsch :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

silent

Benutzeravatar
Thomas Schröder
Beiträge: 8
Registriert: 12.01.2011, 10:13
Wohnort: Siersdorf

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Thomas Schröder » 04.02.2011, 12:18

Schwertkampf hört sich gut an. Kann man das auch bei euch lernen?

War zwar mal auf einem Schwertkampftraining in Köln, das war für Larp Spieler aber immerhin sehr interessant.

Benutzeravatar
Joakim von Scherberich
Beiträge: 877
Registriert: 10.10.2008, 18:50
Wohnort: Scherberg

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Joakim von Scherberich » 04.02.2011, 18:50

man kann auch Schwertkampf lernen. ist ungefährlich. Es sei denn man trainiert mit so einem gedrungenen Mörder wie Silent :twisted:
Bild Verwechsel meinen Charakter nicht mit meinem Verhalten...! Mein Charakter, bin ich...! Mein Verhalten hängt von Dir ab...!!!Bild

Benutzeravatar
Magus Antonius
Beiträge: 779
Registriert: 04.11.2008, 16:41
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Magus Antonius » 05.02.2011, 15:11

Hallo Thomas, herzliches Willkommen beim Eynevolk.
Siersdorf kenne ich gut, bin in Jülich bei dem Maltesern Rettungsdienst gefahren und hatte in den 70er und 80er Jahren Kontakt zu den Pfadfindern.
Ich wohne in Düren un bin der Zauberer des Eynevolks.

In Hebscheid auf den Turnier bin anzutreffen

Magus Antonius
Wenn durch einen Menschen mehr Licht und Wahrheit in der Welt war, hat sein Leben einen Sinn gehabt.
(Nach Alfred Delp)
http://www.antoniomiraculi.de

Benutzeravatar
Thomas Schröder
Beiträge: 8
Registriert: 12.01.2011, 10:13
Wohnort: Siersdorf

Re: Hallo sagen....

Beitrag von Thomas Schröder » 06.02.2011, 09:29

Danke für den schönen Abend, wir werden uns auf jeden Fall wiedersehen.

Antworten