Ostern 04./05./06.04.15 Hohensyburg

Was geht woanders?
Antworten
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 8089
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Ostern 04./05./06.04.15 Hohensyburg

Beitrag von Norbert von Thule » 12.03.2015, 08:54

Bild

... wäre es so, wie letztes Jahr, würden wir zur Hohensyburg fahren, aber:
Sündenfrei hat geschrieben:
Statt der Ritterturniere der letzten Jahre haben wir in diesem Jahr einen echten Drachen nach Dortmund geholt.

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 8089
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Ostern 04./05./06.04.15 Hohensyburg

Beitrag von Norbert von Thule » 10.04.2015, 13:56

Dietmar Bock hat geschrieben:
Drache spuckt Feuer unter der Hohensyburg

Bild
Wer wollte, konnte sich zum Ritter schlagen lassen. Der fünfjährige Ben zögerte nicht lange.

Ritter, Gaukler, Feen, Musiker und Marketender in historischen Gewändern gaben sich beim Mittelaltermarkt an der Hohensyburg ein Stelldichein. Auch viele junge Besucher mischten sich unter das bunte Völkchen. Sogar Fünfjährige ließen sich zum Ritter schlagen. Der Star des Markts war jedoch ein ausgewachsener Drache.
Als der "letzte lebende Drache der Welt" wird Fangdorn bei den Shows präsentiert. Zwei kräftige Hörner ragen seitlich aus der Stirn des zwölf Meter langen Untiers. Bis zur Schwanzspitze ist er gespickt mit Dornen. Teils manuell, teils maschinell bewegt der Steuermann den Drachen. Zwei Lenker und ein kleiner Computer helfen ihm dabei.
Der Höhepunkt des Spektakels: Der Drache spannt seine mächtigen Flügel auf, schwingt seinen kräftigen Schwanz hin und her. Sein Körper bläht sich auf. Und dann spuckt er Feuer. Eine Flamme: Zwei Meter lang. Der Ritter ergreift die Flucht. [...]

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 8089
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Ostern 04./05./06.04.15 Hohensyburg

Beitrag von Norbert von Thule » 14.03.2018, 13:35

Bild
(Bild: Sandra Krupke)

Antworten