Wickinger

Was geht woanders?
Benutzeravatar
Meister Pigeldi
Beiträge: 1164
Registriert: 13.05.2007, 14:02

Wickinger

Beitrag von Meister Pigeldi » 14.05.2008, 23:22

Ja, ihr lest richtig. Ich fahre dieses Jahr wieder als alter Leiter beim Patro mit auf Lager. Das Lagerthema ist: Wickie und die starken Männer...

Nun meine Frage: Wer kann mir sagen, wie ich einen Wikinger GNI darstellen kann, ohne dass ich ne Menge Knete auf den Tisch legen muss?

Hatten Wikinger Spiele? Welche?

Was ist mit den Hornhelmen?

Welches Zelt ist das Idealste?

Rundschild?

Met?

Schwert?

usw.

Ich suche sämtliche historisch korrekten Informationen, damit wir alten Leiter den Jugendlichen und Leitern etwas beibringen können.

Würde mich freuen wenn ihr mir ein wenig weiterhelfen könnt.
Einen wunderschönen juten...




Gehabet euch sonst wo!


Niveau ist keine Handcreme, auch wenn Claudia davon einen ganzen Pott zu hause hat, der mittlerweile aber zur Hälfte leer ist...

die kleine Eva
Beiträge: 279
Registriert: 12.06.2006, 14:18
Wohnort: Eschweiler & Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von die kleine Eva » 15.05.2008, 09:36

www.WIKIpedia.de


sry, musst ich loswerden XD
klein & schwarz

- Anna: "Du bist verrückt, Eva."
Ich: "Nein. Ich bin ein Freak!"

- große kleine Eva

Benutzeravatar
TheodorvomTal
Beiträge: 386
Registriert: 31.03.2008, 12:53
Wohnort: Grafschaft Westerholt
Kontaktdaten:

Beitrag von TheodorvomTal » 15.05.2008, 09:38

Ich frag mal einen Bekannten, der macht WIKI Darstellung !!!!
acta.non verba.

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 375
Registriert: 10.09.2006, 22:42
Wohnort: Stolberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus » 15.05.2008, 12:07

Es ist wzwar ein Artikel über Wikinger im Liverollenspiel (Larp), aber eventuell kann man hier auch nützliches finden:
http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki.pl? ... psWikinger

Markus

PS: Ich verkaufe meinen Nasal-Helm (2mm Showkampfhelm)
"Watt, Ritter mit Lanz uff de Pääd, i hab da mei Mistgabel un e Sau." Sprach der Bauer.
http://www.bruchenbanner.de


Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9161
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Beitrag von Norbert von Thule » 15.05.2008, 14:28

Eine geschichtsnahe Interpretation würde die Erwartungshaltung deiner Zielgruppe enttäuschen.
Pigeldi von Kelme hat geschrieben:Hatten Wikinger Spiele? Welche?
Als Wikinger-Brettspiel empfehle ich Hnefatafl, zum Wikingerkegeln spielt man Kubb.
Was ist mit den Hornhelmen?

Der Hörnerhelm wurden durch die A-Päpste zum No-Go erklärt, bevor er auf dem Teppich aus dem Osebergschiff entdeckt wurde. Mit Brillenhelm wärest du auf der sicheren Seite, ich empfehle Hörnerhelme.
Welches Zelt ist das Idealste?
Wikingerzelte sehen so aus wie Zelte des Libera-Faber-Lagers, das der Löffelschnitzer nicht länger benötigt, müssten also preisgünstig zu erwerben sein.
Rundschild?

Wikingerschilde sehen so aus wie unsere Stehtische, bei denen du die rostigen Schildbuckel glänzend poliert hast.
Met?

Met ist okay, aber das Trendgetränk in diesem Jahr ist Odins vom Fass, die Quelle suchen wir noch, in Flaschen bekommt man es bei Geller's.
Schwert?

Wikingerschwerter sind Einhänder mit kurzem Parier und eckigem Knauf, wie auf unserem Mittsommerplakat.

Bild
usw.

Wichtigstes Unterscheidungsmerkmal zu anderen Mittelalterdarstellungen ist (wenn man den Hörnerhelm wegnimmt) der Thorshammer, ein kleiner Anhänger in Hammerform an der Halskette.

Das allerwichtigste ist jedoch ein Drachenboot!

Benutzeravatar
Stephan von Ibelin
Beiträge: 617
Registriert: 25.03.2008, 16:01
Wohnort: Birkenheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan von Ibelin » 15.05.2008, 14:45

Das mit dem Drachenboot ist allerdings nicht ganz unproblematisch *ROFL*. aber nach allem, was ich gesehen habe denke ich, das Eynevolk würde auch das hinkriegen *ggg*
Pax vobiscum

Stephan von Ibelin, Bailli von Jerusalem, Herr von Ibelin

Bild

http://www.arx-ibelin.de
http://www.kayserstuhl.de
http://www.netspex.de

die kleine Eva
Beiträge: 279
Registriert: 12.06.2006, 14:18
Wohnort: Eschweiler & Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von die kleine Eva » 15.05.2008, 17:45

Norbert von Thule hat geschrieben:Eine geschichtsnahe Interpretation würde die Erwartungshaltung deiner Zielgruppe enttäuschen.
Pigeldi von Kelme hat geschrieben:Hatten Wikinger Spiele? Welche?
Als Wikinger-Brettspiel empfehle ich Hnefatafl, zum Wikingerkegeln spielt man Kubb.
wie wärs mit highland games... da haben die kiddies spass und können sich austoben
Was ist mit den Hornhelmen?

Der Hörnerhelm wurden durch die A-Päpste zum No-Go erklärt, bevor er auf dem Teppich aus dem Osebergschiff entdeckt wurde. Mit Brillenhelm wärest du auf der sicheren Seite, ich empfehle Hörnerhelme.
Welches Zelt ist das Idealste?
Wikingerzelte sehen so aus wie Zelte des Libera-Faber-Lagers, das der Löffelschnitzer nicht länger benötigt, müssten also preisgünstig zu erwerben sein.
naja, die sind nicht sehr feuerresistent... is vllt bei nem lagerfeuer nicht so gut.... außerdem stehen, soweit ich weiß die sachen nicht zu verkauf
Rundschild?

Wikingerschilde sehen so aus wie unsere Stehtische, bei denen du die rostigen Schildbuckel glänzend poliert hast.
wenn du dir die alten bilder von den "schlachten" auf der eyneburg anschaust, kriegst du vllt ideen, wie so was aussieht....
Met?

Met ist okay, aber das Trendgetränk in diesem Jahr ist Odins vom Fass, die Quelle suchen wir noch, in Flaschen bekommt man es bei Geller's.
wenn norbert über seinen "stolz" gesprungen wär, hätte er noch hinzugefügt, das meine andere hälfte odins ausm fass vermitteln könnte...
Schwert?

Wikingerschwerter sind Einhänder mit kurzem Parier und eckigem Knauf, wie auf unserem Mittsommerplakat.

Bild

oder rheinische rüstkammer
usw.

Wichtigstes Unterscheidungsmerkmal zu anderen Mittelalterdarstellungen ist (wenn man den Hörnerhelm wegnimmt) der Thorshammer, ein kleiner Anhänger in Hammerform an der Halskette.

Das allerwichtigste ist jedoch ein Drachenboot!
das bei ebay, welches er letzes jahr um etwa die gleiche zeit haben wollte, erlaubte christiane ihm nicht XD.... so was passt einfach nicht in den garten^^


duschen ist nicht wacken
klein & schwarz

- Anna: "Du bist verrückt, Eva."
Ich: "Nein. Ich bin ein Freak!"

- große kleine Eva

Benutzeravatar
Stephan von Ibelin
Beiträge: 617
Registriert: 25.03.2008, 16:01
Wohnort: Birkenheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan von Ibelin » 15.05.2008, 21:03

Ergo... Norbert braucht einen größeren Garten :-)
Vielleicht kann er ja die Grundstücke der Nachbarn anekktieren *ggg*
Pax vobiscum

Stephan von Ibelin, Bailli von Jerusalem, Herr von Ibelin

Bild

http://www.arx-ibelin.de
http://www.kayserstuhl.de
http://www.netspex.de

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9161
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Beitrag von Norbert von Thule » 15.05.2008, 21:44

die kleine Eva hat geschrieben:das meine andere hälfte odins ausm fass vermitteln könnte...
Deal! Ich brauche ein Fass Odins am 24.05.08 in Satzvey.
die kleine Eva hat geschrieben:
Norbert von Thule hat geschrieben: Das allerwichtigste ist jedoch ein Drachenboot!
das bei ebay, welches er letzes jahr um etwa die gleiche zeit haben wollte, erlaubte christiane ihm nicht XD.... so was passt einfach nicht in den garten^^
Falsch. Mein Budget war nach oben offen und damals gehörte der Casinoweiher noch zur Eyneburg. Das Ding wurde vor Auktionsende vom Anbieter zurückgezogen.

Benutzeravatar
Meister Pigeldi
Beiträge: 1164
Registriert: 13.05.2007, 14:02

Beitrag von Meister Pigeldi » 15.05.2008, 23:57

Vielen Dank für die Hilfe

@kleine Eva: Was genau verstehst du unter highland games?
Ich will nicht sämtliche Spiele der Wikinger Übernehmen, sondern ausbauen... Mit eigenen Spielen kombinieren und soo und kann ich für Ende Juli ein Odinfass haben? Was kostet das?

@Norbert, im Waffenfundus sind doch bestimmt einige solcher Schwerter, besteht die möglichkeit einer Leihgabe?
Ich weiß, dass die Zielgruppe bei einer Geschichtsnahen Interpretation enttäuscht wäre, jedoch ist das Alter meiner direkten Schützlinge zwischen 12 und 16 und somit möglicherweise Interessiert, ihrem Geschichtslehrer bei Schulbeginn eins auszuwischen, wenn er das Thema anschneidet...
Für das Drachenboot, wenn wir es schaffen dieses zu bauen, dann könnte ich mir vorstellen, es dem höchstbietenden zu überlassen.
Einen wunderschönen juten...




Gehabet euch sonst wo!


Niveau ist keine Handcreme, auch wenn Claudia davon einen ganzen Pott zu hause hat, der mittlerweile aber zur Hälfte leer ist...

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9161
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Beitrag von Norbert von Thule » 16.05.2008, 10:18

Die Schwerter auf dem Poster stehen zu deiner Verfügung.
Für den Geschichtslehrer reicht die Information, dass der Wikinger Bjarne Herjolfsson Amerika 985 entdeckt hat.
Wenn ihr es schafft, ein Drachenboot zu bauen, assimilieren wir euch als Wikingergruppe ins Eynevolk - mit Boot!

Benutzeravatar
Meister Pigeldi
Beiträge: 1164
Registriert: 13.05.2007, 14:02

Beitrag von Meister Pigeldi » 16.05.2008, 10:48

Der Deal steht, wir werden es versuchen!
Einen wunderschönen juten...




Gehabet euch sonst wo!


Niveau ist keine Handcreme, auch wenn Claudia davon einen ganzen Pott zu hause hat, der mittlerweile aber zur Hälfte leer ist...

Benutzeravatar
Yoschi
Beiträge: 881
Registriert: 04.06.2007, 18:29
Wohnort: Rielasingen Steinerweg 55
Kontaktdaten:

Beitrag von Yoschi » 16.05.2008, 11:14

Mit nem Hörnerhelm auf ein einigermaßen ernstgemeintes Wikiefest zu gehn endet wahrscheinlich im Marathon mit anschließender Prügelszene.
Ohne Hoffnung zu Leben ist auch eine Art zu Sterben.

Benutzeravatar
Jocke
Beiträge: 170
Registriert: 20.03.2007, 18:23
Wohnort: Selters

Beitrag von Jocke » 16.05.2008, 13:12

@Pigedli: Besorgt euch definitiv ein Kubb spiel, das macht spaß und ist recht einfach, Hnefatafl ist da eher etwas für denker.

Und Bitte bitte, keine Hörnerhelme :cry: Es gibt immer noch keinen Beweis das der Hörnerhelm so existiert hat wie man es annimmt. Auch der Gjermundbu Brillenhelm ist bis jetzt einzigartig...

Einfach nen schönen Spangen Nasalhelm nehmen... da macht man nie nichts falsch :wink:

MfG
der Wiki-Jocke
Vennen skall yte vennen vennskap o gave jenjelde me gave...

"Ich würde mich ja gerne geistig mit dir duellieren , aber ich sehe du bist unbewaffnet !"

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 375
Registriert: 10.09.2006, 22:42
Wohnort: Stolberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus » 16.05.2008, 13:45

http://de.wikipedia.org/wiki/Kubb

Wenn du praktisch eingeführt werden willst, ich hab so ein Spiel und kann es dir beibringen. Bzw. wir spielen auf dem nächsten markt ne Runde.

Markus
"Watt, Ritter mit Lanz uff de Pääd, i hab da mei Mistgabel un e Sau." Sprach der Bauer.
http://www.bruchenbanner.de

Benutzeravatar
Meister Pigeldi
Beiträge: 1164
Registriert: 13.05.2007, 14:02

Beitrag von Meister Pigeldi » 17.05.2008, 00:09

Den Kubb werde ich besorgen, da wir Leiter ja auch abends im Versammlungszimmer (oder irgendwo) auch noch spielen wollen. Und ich kann mir das richtig gut vorstellen, nachdem einen oder anderen Kasten der da nun mal anfällt.

Markus, danke fürs Angebot, jedoch weiss ich nicht wann der nächste Markt für mich ist

Ach Norbert, ich habe schon einige interessante Boote gefunden :wink:
Einen wunderschönen juten...




Gehabet euch sonst wo!


Niveau ist keine Handcreme, auch wenn Claudia davon einen ganzen Pott zu hause hat, der mittlerweile aber zur Hälfte leer ist...

Benutzeravatar
Jocke
Beiträge: 170
Registriert: 20.03.2007, 18:23
Wohnort: Selters

Beitrag von Jocke » 17.05.2008, 09:41

Kubb bietet sich nicht an in Räumen zu spielen... :D Schon allein weil der Boden leiden wird :lol:
Kubb ist ein reines Outdoor spiel

MfG
der Jocke
Vennen skall yte vennen vennskap o gave jenjelde me gave...

"Ich würde mich ja gerne geistig mit dir duellieren , aber ich sehe du bist unbewaffnet !"

Benutzeravatar
Meister Pigeldi
Beiträge: 1164
Registriert: 13.05.2007, 14:02

Beitrag von Meister Pigeldi » 17.05.2008, 10:22

Jocke, der Boden leidet bei uns auch so jedes Jahr. Dreimal darfst du raten, welches Zimmer das schlimmste ist... Der Schlafraum der Kinder oder das Versammlungszimmer der Leiter?
Einen wunderschönen juten...




Gehabet euch sonst wo!


Niveau ist keine Handcreme, auch wenn Claudia davon einen ganzen Pott zu hause hat, der mittlerweile aber zur Hälfte leer ist...

Benutzeravatar
Hagen
Beiträge: 141
Registriert: 29.09.2006, 10:01

Beitrag von Hagen » 25.05.2008, 18:35

Soweit ich weiß hat die Universität Uppsala ein paar vernünftige Quellen bereit und beschäftigt wohl auch einige anerkannte Fachleute auf dem Gebiet. Allerdings habe ich gerade die Kontaktadresse nicht parat. Wie genau da die Informationen sind, weiß ich allerdings nicht, weil ich keine Wiki-Darstellung mache und bisher noch keinen Kontakt dorthin hatte. Allerdings gilt natürlich "Liten hjälp är ocksÁ¥ hjälp" wie der Schwede sagt....

Ansonsten kann ich Tjorfin (der bestimmt noch einigen von der Burg bekannt ist) empfehlen - der Gute beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema. Kontaktdaten gibts per PN bei mir
I beat the Sword Master™!

Und die Fugen aus den Wänden zu spritzen ist keine fachgerechte Restauration!

Bitte immer auch unter Eynetalk nach meinen Beiträgen suchen. Da werden alle unliebsamen hin verschoben.... :-)

Benutzeravatar
Khaelin
Beiträge: 499
Registriert: 13.06.2006, 09:09
Wohnort: Uppsala, Schweden
Kontaktdaten:

Beitrag von Khaelin » 25.05.2008, 20:06

Hagen hat geschrieben:Soweit ich weiß hat die Universität Uppsala ein paar vernünftige Quellen bereit und beschäftigt wohl auch einige anerkannte Fachleute auf dem Gebiet. Allerdings habe ich gerade die Kontaktadresse nicht parat.
Soll ich mal rüber gehen und fragen?


CU, Khaelin
Bild Carry on, carry on... Meet me on the other side!Bild

Benutzeravatar
Meister Pigeldi
Beiträge: 1164
Registriert: 13.05.2007, 14:02

Beitrag von Meister Pigeldi » 27.05.2008, 06:17

Khaelin hat geschrieben:
Soll ich mal rüber gehen und fragen?


CU, Khaelin
Stimmt stimmt, du bist ja in den Nordlanden... Hast du schon einen Wikinger gesehen? Kannst gerne mal nachfragen :wink:
Einen wunderschönen juten...




Gehabet euch sonst wo!


Niveau ist keine Handcreme, auch wenn Claudia davon einen ganzen Pott zu hause hat, der mittlerweile aber zur Hälfte leer ist...

Benutzeravatar
Khaelin
Beiträge: 499
Registriert: 13.06.2006, 09:09
Wohnort: Uppsala, Schweden
Kontaktdaten:

Beitrag von Khaelin » 27.05.2008, 21:26

Ich bin nicht nur in den Nordlanden - ich BIN sogar in Uppsala. Nur kenne ich hier natürlich noch so gut wie niemanden. Ich bin aber schon auf der Suche nach Aktiven aus der Mittelalterszene. Es gibt auch schon Hinweise auf Mittelaltertage in Sigtuna im Juni und ein Turnier in der Stadt im August...


CU, Khaelin
Bild Carry on, carry on... Meet me on the other side!Bild

Benutzeravatar
Meister Pigeldi
Beiträge: 1164
Registriert: 13.05.2007, 14:02

Beitrag von Meister Pigeldi » 29.05.2008, 06:57

Im August? Wann genau?
Einen wunderschönen juten...




Gehabet euch sonst wo!


Niveau ist keine Handcreme, auch wenn Claudia davon einen ganzen Pott zu hause hat, der mittlerweile aber zur Hälfte leer ist...

Benutzeravatar
Khaelin
Beiträge: 499
Registriert: 13.06.2006, 09:09
Wohnort: Uppsala, Schweden
Kontaktdaten:

Beitrag von Khaelin » 29.05.2008, 20:20

30/8-31/8 Uppsala Tournament , Uppsala

Nächste Woche ist aber erstmal Husaby Marken


CU, Khaelin
Bild Carry on, carry on... Meet me on the other side!Bild

Antworten