Keine Eyneburgtermine

Was ging damals auf der Eyneburg?
Gesperrt
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 10425
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Keine Eyneburgtermine

Beitrag von Norbert von Thule »

Elmar Fuhrmanns hat uns heute um 14:10 Uhr per Mail aufgefordert, sämtliche Termine für kommende Veranstaltungen auf der Eyneburg von unserer Webseite zu streichen, da bis zu diesem Zeitpunkt überhaupt nicht feststehe, welche Feste stattfinden würden.
Benutzeravatar
Tanzmeister Denesius
Beiträge: 2675
Registriert: 31.10.2006, 11:11
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Tanzmeister Denesius »

Ich denke mal das hätten wir sowiso getan.

Ich für meinen Teil möchte nicht mit unseren Namen dafür stehen, was die heiligen drei Könige da jetzt aufziehen wollen
Wir haben einen Namen - Wir sind Legion

Pest auf, Tod für, Heil Trigardon
Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 375
Registriert: 10.09.2006, 22:42
Wohnort: Stolberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus »

Bzgl. der Homepage: Ich wär noch etwas konsequenter:

- Oben rechts steht noch Eyneburg über dem Wappen, da würd ich auch Eynevolk schreiben.
- Den Punkt Eyneburger Bilder würd ich in Bilder mit dem Eynevolk abändern.
- Den Punkt Burgführung komplett löschen.
- Bei den Terminen steht noch, das Die Eyneburg vom ... ... geschlossen ist. Das intressiert auf dem Plakat für unsere Veranstaltungen nicht, also würd ich die Stelle löschen.

Markus
"Watt, Ritter mit Lanz uff de Pääd, i hab da mei Mistgabel un e Sau." Sprach der Bauer.
http://www.bruchenbanner.de
ElBöschidente
Beiträge: 469
Registriert: 25.03.2007, 20:43
Kontaktdaten:

Beitrag von ElBöschidente »

Eine kleine Geschichte über das Eynevolk und seine alte Heimat fehlt...
:101 :061 Aglar ea! :061 :101
Benutzeravatar
Griet von Orkney
Beiträge: 336
Registriert: 15.06.2006, 13:22
Wohnort: Eschweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Griet von Orkney »

Die Mann oder Weib schreiben müsste. Die Idee ist ziemlich gut.
Was kümmern mich die Engelschöre
Was das Geschwätz vom Paradies
Wenn ich der Brüder Singsang höre
Wenn ich das Leben mir begieß
Der Himmel ist mir einerlei und liegt in großer Ferne
Auch kann er nicht viel schöner sein als meine Stammtaverne
Gesperrt