Coronavirus - Da capo

Was geht im Mittelalter?
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12253
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Da capo

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Bild
Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12253
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Da capo

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Montrose
Beiträge: 3210
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus - Da capo

Beitrag von Montrose »

.

Es ist der Preis der Reinheit wie es uns die Bhagavad Gita lehrt.


Mein kleiner Arjuna, du Selbsttäuscher
warum ist deine Hüfte mit Eisen belastet
wozu trägst du ein scharfes Schwert
wenn dich keine Leidenschaft ertastet
es dich nicht zu morden begehrt.


BildBild
.BildBild
.Bild
.
Montrose
Beiträge: 3210
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus - Da capo

Beitrag von Montrose »

.
Was will ich damit sagen?

Freundschaften zerbrechen ständig wegen irgendetwas. Es ist ein Wunder, dass es überhaupt noch welche gibt.
Mit Corona hat das nichts zu tun. Es heißt ja nicht umsonst, man soll nicht über Religion, Politik oder Geld reden.

Es ist noch nicht einmal sicher, ob das überhaupt ein Kriterium ist.
Jesus hätte den Hohepriestern einfach Recht geben können, und dann wäre er nicht gekreuzigt worden.
Aber wir sehen es als Heldentat an, dass er es nicht tat. Dass er bei seiner Meinung blieb und damit alles riskierte.

Ich will einfach nicht, dass ihr wieder auf so einen billigen Kitsch reinfallt, sowas mit zerbrochenem Herzchen.
Es ist jedes mal aufs Neue eine Entscheidung, was man noch toleriert und was nicht mehr.

Klar, oft wäre es besser, die Freundschaft über die Unterschiede zu stellen.
Aber es ist nun einmal so, dass es bisweilen anders ist.
Der Hund hat vier Beine. So ist das nun mal, auch wenn 3 oder 16 Beine besser wären.
Sich selbst bleiben bedeutet bisweilen Einsamkeit. Manchmal ist es das wert.


https://www.youtube.com/watch?v=SVOuYquXuuc

Owner of a lonely heart
Owner of a lonely heart
(Much better than a)
Owner of a broken heart
Owner of a lonely heart

.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12253
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Da capo

Beitrag von Norbert von Thule »

Was dem Arjuna sein Krishna, ist dem Karl sein Corona:

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12253
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Da capo

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Das RKI "rechnet" bei "gesunken" eine "Seitenbewegung" zu "mehr Covid-Intensivfällen" hoch.

Das Ministerium für Wahrheit kann die Rechnung nicht nachvollziehen.

Bild


Bild

Eine Fortführung des Krieges bezahlen mehr Menschen mit dem Tode:

Bild


Bild

Das Ministerium für Wahrheit verweist aber darauf, dass das unwahr ist.

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12253
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Da capo

Beitrag von Norbert von Thule »

Die Zahlen:
Bild
Montrose
Beiträge: 3210
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus - Da capo

Beitrag von Montrose »

.
Gut möglich, dass die Immunität der bereits im Frühjahr durchgemachten Omikron-Infektionen dabei eine gewisse Rolle spielt.
Dafür gibt es keinen Hinweis. Genauso gut könnte man das Gegenteil behaupten: trotz durchgemachter Omikron-Infektionen stieg die Zahl an (die eben erst jetzt rückläufig ist).

Da soll das Märchen von der Herdenimmunität weitergesponnen werden. Aber die Worte "Gut möglich" sind dafür kein guter Anfang. Abgesehen davon, dass der Satz oben eh grammatikalisch falsch ist: es muss "nach den bereits..." lauten. Märchen beginnen üblicherweise mit dem Satz "Es war einmal..."
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12253
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Da capo

Beitrag von Norbert von Thule »

Montrose hat geschrieben:
Gut möglich, dass die Immunität der bereits im Frühjahr durchgemachten Omikron-Infektionen dabei eine gewisse Rolle spielt.
Dafür gibt es keinen Hinweis.
Bild
Montrose
Beiträge: 3210
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus - Da capo

Beitrag von Montrose »

.
76,1 Prozent Schutz: Omikron-Genesene infizieren sich seltener mit BA.4 oder BA.5

Das ist eine Behauptung.

Wie in der Werbung gibt man eine Zahl hinter dem Komma an, damit es besonders wissenschaftlich wirkt . "76,1 Prozent Schutz"? Was soll das sein, 76,1% Schutz. Ist das wie Schrödingers Katze, die zu 50% tot ist?

Vielleicht kommt nach der Rechtschreibreform und dem Gendern die nächste Narretei, dass man alles in Prozent angibt - vor allem solche Dinge, die man gar nicht quantifizieren kann. "Du, Schatz, ich möchte zu 94,3 Prozent, dass du mir den Salzstreuer rüberreichst."


Selbst wenn diese Zahl stimmen würde (was ich nicht glaube), wäre eine mögliche Erklärung, dass sich Omikron-Infizierte vorsichtiger verhalten.
.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12253
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Da capo

Beitrag von Norbert von Thule »

Montrose hat geschrieben:
76,1 Prozent Schutz: Omikron-Genesene infizieren sich seltener mit BA.4 oder BA.5
Das ist eine Behauptung.
Vielen Dank für dein Peer-Review*, bitte informiere auch Heba N. Altarawneh, Hiam Chemaitelly, Houssein H. Ayoub, Mohammad R. Hasan, Peter Coyle, Hadi M. Yassine, Hebah A. Al-Khatib, Fatiha M. Benslimane, Zaina Al-Kanaani, Einas Al-Kuwari, Andrew Jeremijenko, Anvar Hassan Kaleeckal, Ali Nizar Latif, Riyazuddin Mohammad Shaik, Hanan F. Abdul-Rahim, Gheyath K. Nasrallah, Mohamed Ghaith Al-Kuwari, Adeel A. Butt, Hamad Eid Al-Romaihi, Mohamed H. Al-Thani, Abdullatif Al-Khal, Roberto Bertollini, Patrick Tang und Laith J. Abu-Raddad.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_____

*
Bild
Montrose
Beiträge: 3210
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus - Da capo

Beitrag von Montrose »

.
Die Wissenschaft ist eine schwierige Angelegenheit. Und Corona macht es nicht einfacher.


Vielleicht sollten wir in dieser Diskussion eine kleine Pause einlegen. Einfach einmal an ganz andere Dinge denken, um neue geistige Frische zu erlangen.


Hier ein zufällig aus dem Internet ausgewähltes Liedchen für die Pause: https://www.youtube.com/watch?v=fbGkxcY7YFU

.
Antworten