Bauern gesucht!

Was ging auf Hebscheid?
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11458
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Bauern gesucht!

Beitrag von Norbert von Thule »

Ich, Norbert von Thule, Heerführer der vereinigten Ritterschaften des Eynevolks, rufe hiermit die freien Bauern des Mittelalters auf, sich auf Gut Hebscheid unter unserem Schutze anzusiedeln und das brachliegende Land zu beackern, auf dass es uns reichlich Ertrag bringen möge.

Bild

In AN-Online und auf dem AZ-Web:
Ganz neue Schrebergärten bei Rittern

Aachen. Noch liegt eine dicke Schneeschicht über dem Acker, doch wenn Barbara Plessmann von ihren Plänen berichtet, kann man das Gemüse förmlich schon wachsen sehen.
«Kartoffeln, Möhren, Petersilie und Bohnen werden wir hier pflanzen, später auch Tomaten und Zucchini», erzählt die Biologin, die auf Gut Hebscheid für die Via Integration GmbH arbeitet.
Auf dem Gut plant das Unternehmen, in dem behinderte und nicht-behinderte Menschen gemeinsam arbeiten, ein interessantes Projekt: Der «etwas andere Schrebergarten» soll rund 80 Aachener Haushalten die Möglichkeit geben, in Zukunft «Gemüse-Selbstversorger» zu sein. Das grundsätzliche Konzept ist einfach zu verstehen: Ein fast ein Hektar großer Acker wird in bis zu 80 jeweils 100 Quadratmeter große Parzellen eingeteilt, die alle von der Via fertig hergerichtet und bepflanzt werden. Zum Einsatz kommt dabei ausschließend Bio-Saatgut.
Interessenten können diese Parzellen dann zum Preis von 250 Euro im Jahr mieten und müssen sich nur noch um regelmäßig anfallende Arbeiten wie das Unkrautjäten und Bewässern kümmern. Der Ertrag jedes kleinen Gartens soll für mindestens vier Personen reichen, von Salat über Kartoffeln bis hin zu Kräutern und Broccoli bietet jede Parzelle die gleichen, abwechslungsreichen Beete. «Unsere Pächter bekommen von uns ein fertig bepflanztes Beet und haben hier alle notwendigen Gartengeräte vor Ort. Außerdem bieten wir natürlich Gießwasser, unsere kompetente Beratung und wollen sogar einen kleinen Kinderspielplatz einrichten», erklärt Plessmann.
Profitieren sollen die Pächter auch von der umfangreichen Infrastruktur auf dem Gut: Das 800 Jahre alte Gebäude beheimatet nicht nur einen Hofladen und ein CafÁ©, sondern dient auch den Rittern des «Eynevolkes» als Sommerlager. In Absprache will Plessmann die Parzellen auch Interessenten anbieten, die wenig Zeit mitbringen.
Meister Pigeldi
Beiträge: 1164
Registriert: 13.05.2007, 14:02

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Meister Pigeldi »

Parzellenliste

01 Pigeldi
Einen wunderschönen juten...




Gehabet euch sonst wo!


Niveau ist keine Handcreme, auch wenn Claudia davon einen ganzen Pott zu hause hat, der mittlerweile aber zur Hälfte leer ist...
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11458
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Norbert von Thule »

Der Werbeflyer der VIA:

Bild
Carl
Beiträge: 188
Registriert: 02.11.2009, 09:34
Wohnort: Mützenich
Kontaktdaten:

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Carl »

Meint ihr nicht wir wurden probleme mit den Schrebergärtner bekommen
da die meinsten immer so Mürig sind und wir sind ja nicht grade leise.

oder was danket ihr???

ich glaube das wird spannent
:061 :101 Grüße Carl :101 :061

:011 Einstein sagte einmal: "Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen."

Und ich sage wir sind schon einen ganzen schritt weiter als der Rest der Menschheit, weil wir leben nach dieser Aussagen nacht ja denn eigentlich nicht in der vergangenheit sonder in der zukunft. :011
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11458
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Norbert von Thule »

Nein, ich denke nicht. Die aktuelle Belegung:

Bild
So, wie sie Barbara Plessmann gestern aufgemalt hat.
Meister Pigeldi
Beiträge: 1164
Registriert: 13.05.2007, 14:02

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Meister Pigeldi »

Barbara, freundliche Familie, Familie von Thule, auf Gute Nachbarschaft...
Einen wunderschönen juten...




Gehabet euch sonst wo!


Niveau ist keine Handcreme, auch wenn Claudia davon einen ganzen Pott zu hause hat, der mittlerweile aber zur Hälfte leer ist...
Carl
Beiträge: 188
Registriert: 02.11.2009, 09:34
Wohnort: Mützenich
Kontaktdaten:

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Carl »

ok ich bin davon aus gegangen das da nur ander schreber auser welche von volk sind
:061 :101 Grüße Carl :101 :061

:011 Einstein sagte einmal: "Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen."

Und ich sage wir sind schon einen ganzen schritt weiter als der Rest der Menschheit, weil wir leben nach dieser Aussagen nacht ja denn eigentlich nicht in der vergangenheit sonder in der zukunft. :011
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11458
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Norbert von Thule »

Das Land gestern:

Bild
Meister Pigeldi
Beiträge: 1164
Registriert: 13.05.2007, 14:02

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Meister Pigeldi »

In der Woche, bevor ich den Pachtvertrag unterschrieben habe, entschloss ich mich die Parzelle in Gewandung zu bearbeiten.
Ich entschied mich nicht für einen "einfachen" Bauern, sondern für einen Franziskaner-Mönch.
Warum? Der Heilige, dem ich mich verbunden fühle ist Franz von Assisi, da ich aber kein "A-Mönch" sein will und kann, habe ich mir den Namen "Bruder Fränz von Assisi" angeeignet. Nein das ist kein Fake

Wie "ich" dort beschrieben habe möchte ich mich diesem Projekt auf ehrliche und "egoistische" Weise stellen. Begleitet von einem "Online-Tagebuch" des Fränz von Assisi

Ich möchte euch deshalb bitten, seht nicht Pigeldi den Narren und Bruder Fränz von Assisi als ein und die selbe Person. (Hintergrundinfos per PN oder mal unter 4 Augen)
Einen wunderschönen juten...




Gehabet euch sonst wo!


Niveau ist keine Handcreme, auch wenn Claudia davon einen ganzen Pott zu hause hat, der mittlerweile aber zur Hälfte leer ist...
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11458
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Norbert von Thule »

Gemüsefelder für Biobauern

Bild

Auf dem Luftbild (s.o.) ist die Fläche rot schraffiert, auf der die Gemüsefelder angelegt werden.

Gesamt sind das in etwa 7.500 Quadratmeter Bioland, auf denen auch in den vergangenen Jahren wechselndes Biogemüse wuchs. (Bild 1: Bioland)

Die 150 x 50 Meter große Fläche viertelt sich in Blöcke A, B, C und D, jeder 75 x 25 Meter. (Bild 2: Blöcke A, B, C, D)

Die Blöcke werden meterbreit mit zwei bis vier Reihen der gleichen Gemüsesorte der Länge nach beplanzt. (Bild 3: Gemüsereihen)

Bei der Übergabe Ende April messen die Biobauern einvernehmlich 4 Meter in Längsrichtung ab und setzen Grenzmarkierungspflöcke in die Ecken, zwischen denen Begehungspfade getrampelt werden. (Bild 4: Trampelpfade)

Bild

So entsteht dann für jeden Biobauer ein Gemüsefeld, von 4 x 25 Metern. Auf der Breite von 25 Metern wachsen 25 unterschiedliche Gemüsesorten, je einen Meter breit und 4 Meter lang, also 4 Quadratmeter pro Sorte. (s. Gemüsetafel)

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11458
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Norbert von Thule »

Die Felder heute:

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11458
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Norbert von Thule »

Die Felder Heute:

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11458
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Norbert von Thule »

Gestern: Der Blockgrenzweg ist abgesteckt.

Bild
Barbara Plessmann
Beiträge: 5
Registriert: 29.11.2009, 21:19

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Barbara Plessmann »

Kartoffeln, Zwiebeln und Erbsen sind im Boden.
Jetzt wäre etwas Regen gut.
Einige Parzellen sind noch zu vergeben. Hartz4-Empfänger bekommen Rabatt.
Viele Grüße von
Barbara
Barbara Plessmann
Beiträge: 5
Registriert: 29.11.2009, 21:19

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Barbara Plessmann »

Hallo,
nochmal zum Thema Rabatt für Hartz4-Empfänger:
200€ statt 250€ für 7 Monate Nutzung der Bioparzelle, am Tag der Übergabe (15. Mai) gepflanzt/ gesät ca. 30 Gemüsesorten. Wenn nicht nur aufgegessen, sondern vom Pächter weiter angepflanzt, gesät, fleißig gegossen und Unkraut gejätet wird, ist mit einem Bio-Gemüseertrag von fast 1000€ zu rechnen, das ist doch was!
Heute haben wir begonnen, das gemeinsame große Kräuterbeet zu bepflanzen, Ysop - DAS Kraut der Hildegard von Bingen (lebte im 12. Jahrhundert) - gibt es in großen Mengen.
Also, wer noch Lust hat mitzumachen: einige Parzellen sind noch frei!

Barbara,
die immer sagt: "Alles wird gut" und "Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht." In diesem Sinne.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11458
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Norbert von Thule »

Gestern,

Die Felder:
Bild
Der Blockgrenzweg:
Bild
Die Saat:
Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11458
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Norbert von Thule »

Die Felder heute:

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11458
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Norbert von Thule »

Die Felder heute:

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11458
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Norbert von Thule »

Heute, am Tag der Übergabe:

Bild
Benutzeravatar
Ludgera von Schauf
(XXX)
Beiträge: 214
Registriert: 02.05.2010, 19:33

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Ludgera von Schauf »

Mein Prinz meint Ihr das das Gemüse Schneller Wächst wenn Ihr drin Steht?? :mrgreen: :angst
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11458
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Norbert von Thule »

@ Ludgera: Nein, aber es vermehrt sich - Bild von Gestern:

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11458
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild von Heute:

Bild
Meister Pigeldi
Beiträge: 1164
Registriert: 13.05.2007, 14:02

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Meister Pigeldi »

Bin dann morgen auch noch mal da und werkle...
Einen wunderschönen juten...




Gehabet euch sonst wo!


Niveau ist keine Handcreme, auch wenn Claudia davon einen ganzen Pott zu hause hat, der mittlerweile aber zur Hälfte leer ist...
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11458
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Norbert von Thule »

Heute (vorher):

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11458
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Bauern gesucht!

Beitrag von Norbert von Thule »

Gesperrt