Holzbach

Was ging auf Hebscheid?
Gesperrt
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 10519
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Holzbach

Beitrag von Norbert von Thule »

Der Wasserverband Eifel-Rur hat geschrieben:
Gewässerrenaturierungen am Holzbach

Im Berichtjahr* konnte eine ca. 120 m lange Verrohrung am Holzbach entfernt werden. Die Veranlassung hierfür waren häufige Verstopfungen der Verrohrung im Bereich des Hebscheider Hofes an der Landesgrenze Deutschland/Belgien. Nach der erfolgreichen Offenlegung entstand ein hochwassersicheres, offenes und naturnäheres Gewässer.
Darüber hinaus konnte ein weiterer Abschnitt am Holzbach ökologisch verbessert werden. Im Bereich Bierstrauch, Ortlage Oberforstbach wurde eine Uferbegrenzung auf einer Länge von 85 m entfernt. Die dadurch entstandene naturnähere Böschung wird nun noch mit Standort gerechten Gehölzen bepflanzt.

Bild
Bilder, links: Anlage eines Gerinnes für die Offenlegung des Holzbaches am Hebscheider Hof, rechts: Ein neues Gerinne sorgt für die Offenlegung des Holzbachs
* aus dem Jahresbericht 2008

Gestern wurde die Renaturierung vom Holzbach durch eine Untertunnelung der deutsch-belgischen Grenze abgeschlossen:

Bild

Und Wasser ist auch schon drin:

Bild
Gesperrt