Drakenkasteel Hoensbroek †

Was geht woanders?
Antworten
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11664
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Drakenkasteel Hoensbroek ” 

Beitrag von Norbert von Thule »

Kasteel Hoensbroek hat geschrieben:
Vom 21. Dezember bis einschließlich 5. Januar

Weihnachtsferien bei Kasteel Hoensbroek


In den Weihnachtsferien vom 21. Dezember bis einschließlich 5. Januar finden in Kasteel Hoensbroek täglich mehrere Rundführungen statt. Zudem stehen historische Kostüme zum Verkleiden bereit und es gibt mittelalterliche Spiele für die ganze Familie.

Bild

Rundführungen

”¨Die Burgführungen beginnen täglich um 12.00, 13.00 und 14.00 Uhr (am Zweiten Weihnachtstag um 12.30, 13.30 und 14.30 Uhr). Jeder kann teilnehmen. Man lernt etwas über den Bau und die Geschichte der großen Wasserburg, die früheren Bewohner sowie die Restaurierung und den Erhalt der Gebäude. Die maximale Gruppengröße beträgt 25 Personen, eine Anmeldung ist wünschenswert (am Ticketschalter von Kasteel Hoensbroek, unter info@kasteelhoensbroek.nl oder telefonisch unter 00 31-45-5227272). Vor und nach der Rundführung kann man die mehr als 40 Räume auf eigene Faust besichtigen oder das Kasteel bei einer spannenden Rallye erkunden.

Historische Kostüme zum Verkleiden

”¨In den Ferien kann man auf Kasteel Hoensbroek auch einmal Ritter, Prinzessin, Hofnarr, Burgherr oder ”“herrin spielen: es gibt hier nämlich eine große Auswahl an nachgeschneiderten historischen Kostümen. Verkleidete Familienmitglieder sind ein beliebtes Fotomotiv bei den Besuchern! Auch die mittelalterliche Spielesammlung des Kasteels steht in den Ferien zur Verfügung. Stärken kann man sich bei Kaffee, Kakao und Leckereien im gemütlichen Burgrestaurant Domestique Plaats. 

Eintritt und Öffnungszeiten

”¨Kasteel Hoensbroek ist täglich von 10.00-17.30 Uhr geöffnet, am Zweiten Weihnachtstag ab 12.00 Uhr. ”¨Achtung: Am 24. und 25. Dezember, 31. Dezember und 1. Januar ist das Kasteel geschlossen. ”¨Eintritt Erwachsene 8,25 €, Kinder von 4-12 5,75 €, mit Museumsjahreskarte gratis; Rundführungen kosten 2,50 €.
Ruud von Limburg hat geschrieben:Draken kasteel Hbroek...
Einde!!

Bild
Es war seit 2013 absehbar, dass ohne uns (2011 und 2012) nichts mehr geht, was aber nicht heißen soll, dass wir dieses Jahr auf Drachen verzichten müssen:

Bild
Ist der Drache nicht im Schloss (links), finden wir ihn in der Einöde (rechts).
Antworten