Coronavirus - Hinterlistig

Was geht außerhalb vom Mittelalter?
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Norbert von Thule »

Montrose hat geschrieben:Der wahre Grund für das schlechte Abschneiden in der PISA-Studie war, dass so viele nicht-bayrische Kinder an der Studie teilnehmen durften.
Bild

Bild

Bild

Die Frage ist also nicht ...
Montrose hat geschrieben:Was haben die Bayern vom Rest des Landes?
... sondern was der Rest des Landes von Bayern hat:

Bild
Montrose
Beiträge: 4049
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Montrose »

.
.
Die Ergebnisse zeigen, dass die Schulschließungen einen negativen Effekt auf den Kompetenzerwerb hatten.

Wenn dem so sein sollte, was wurde und wird jetzt dafür getan, den Kompetenzerwerb aufzuholen? Gar nichts!

Ist das das Prinzip Deutschland: Sich für vergangene Untaten mit Asche zu bewerfen, aber in der Gegenwart keine Verantwortung zu tragen? Zuschauen, wie der Patient stirbt, aber dabei honigsüße Trauerlieder singen? Das ist ja mal eine tolle Medizin. Was spricht eigentlich dagegen, Professoren gegen Schamanen auszutauschen? Schamanen können auch tolle Reden halten.

Bild


Der Lockdown war richtig, weil die Ärzte keine Ahnung haben, wie sie Long-Covid behandeln sollen. Was man nicht behandeln kann, muss man vermeiden. :idea:
Peng, dieses Argument hat gesessen!
Bild


Viele Covid-19-Patientinnen und -Patienten leiden auch Wochen oder Monate nach ihrer Erkrankung noch an Symptomen. Es gibt aber noch keine ausreichenden wissenschaftlich fundierten Erkenntnisse über diese Krankheitsausprägungen und darüber, wie den Betroffenen bestmöglich geholfen werden kann.
Aus der website des "Bundesministerium für Forschung und Bildung" unter der Überschrift: "LongCoCid - Long-Covid 19 bei Kindern" Super cool. Keinen blassen Schimmer haben, aber neue Abkürzungen erfinden. LongCoCid... erinnert irgendwie an Billy the Kid, einem Gangster aus dem Wilden Westen. Das macht diesen Virus doch gleich viel verträglicher für die Kinder.



Der Ex-Gesundheitsminister Jens Spahn ... geht mit Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ins Gericht. Söders Handeln habe den Schul-Lockdown erst möglich gemacht.
Das ist Unsinn. Jedes Bundesland hat für sich selbst entschieden. Wenn zum Beispiel Baden-Württemberg einen Lockdown beschloss, dann war der bayrische Herr Söder an dem Beschluss nicht beteiligt.

Jens Spahn sollte keine Bücher schreiben. Als es bei der CDU/CSU um den Kanzler-Kandidaten ging, warf er nicht selbst seinen Hut in die Arena, sondern er legte sich auf den Boden, damit Laschet auf ihn draufsteigen konnte und zwei Zentimeter größer erschien. Man hört von Jens Spahn derzeit recht wenig. War das wie bei Guttenberg einfach mal so ein Schnupperkurs in Politik, um sich dann wieder anderen Hobbys zu widmen? Oder will Spahn als ewig Zweitrangiger einen Neustart in der Politik probieren?

Spahn hat im einen oder anderen Detail vielleicht etwas richtig gemacht. Aber die große Wunderkanone der CDU ist er nicht. Dazu gehören Qualitäten, die nur Herr Söder hat. Bild
.
./color]
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Norbert von Thule »

Montrose hat geschrieben:Qualitäten, die nur Herr Söder hat.
Södern ?
Montrose
Beiträge: 4049
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Montrose »

.
Der Fachmann nennt das selbst-organisiertes Netzwerk, Gehirn oder Künstliche Intelligenz. Stell dir einen Strand vor, der sich so lange schüttelt, bis eine Sandburg auf ihm steht. :mrgreen:
.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Norbert von Thule »

Das Ministerium für Wahrheit ruft zum Biertrinken auf !

Bild
Montrose
Beiträge: 4049
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Montrose »

.
.

Ein starkes Argument gegenüber Impfung greifst du gar nicht auf. Es gibt Befunde, dass durch die mRNA-Impfstoffe unkontrolliert Spikes entstehen, die sich nicht gegen das Virus richten. Es wird zwar behauptet, diese Verunreinigungen seien harmlos. Aber man kann dann doch fragen, ob diese Nebenwirkung bei der Impfaufklärung erwähnt wurde; ob man genug Datengrundlage hat, um diese Nebenwirkung einschätzen zu können; und schließlich, ob sie nicht doch einen Schaden hervorrufen könnte.

Dass man die Corona-Zeit aufarbeitet, halte ich für richtig. Meine Prämisse ist, Corona war eine schwerwiegende Bedrohung, die unverzügliche und drastische Maßnahmen erforderte. Darüber kann man natürlich streiten. Aber genauso wichtig ist, im Nachhinein als Manöverkritik zu klären, was man besser machen muss in Zukunft.

Solange man mich nicht aus beruflichen Gründen zwingt, habe ich keine Ambitionen, eine vierte, fünfte, sechste Impfung durchzuführen. Manches wird derzeit als so selbstverständlich und problemlos angesehen, dass es schon wieder verdächtig ist.


Eine Beeinträchtigung der Jugend, sei es psychisch oder in der Schulleistung, sehe ich nicht als Nebenwirkung der Corona-Maßnahmen. Begründung: unser Bildungssystem ist auch nach Corona schlecht. Man kann nicht über die Brandstiftung von gestern klagen, wenn man gerade das nächste Haus anzündet.
.
.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Montrose
Beiträge: 4049
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Montrose »

.
Was soll dieses Foto? Klaus Stöhr nach seiner Geschlechtsumwandlung?
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Norbert von Thule »

Edda Grabar.

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Norbert von Thule »

Generiert Comirnaty 'Process 2' den Absatzmarkt für das Folgeprodukt?

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild


Bild

Bild


Bild

Bild

"... von der obersten Bundesoberbehörde, dem Paul-Ehrlich-Institut (PEI), geprüft ..." – da war das Paul-Ehrlich-Institut wohl nicht ganz ehrlich:

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Jack

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Jack

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Jack

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild


Bild

Das Ministerium für Wahrheit interpretiert dieselben Zahlen (o.) anders.

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Bild

Bilder bitte nicht verwechseln: Oliver Klein (oben links, Chefredakteur) und Jonas Schmidt-Chanasit (oben rechts, Virolge)
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

_____

Übrigens:

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Bild
Bild

Bild

Vgl.:

Bild

BildBild

_____

Bild
Montrose
Beiträge: 4049
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Montrose »

.
?

Und nun? :shock:

Wenn das wahr sein sollte und womöglich die Krebsraten steigen? Dann wird halt jemand eine betroffene Rede halten und ein Denkmal aufstellen. Bild
.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Hinterlistig

Beitrag von Norbert von Thule »

Montrose hat geschrieben:Denkmal aufstellen.
Hat man schon gemacht:
Bild
Wird nicht gern gesehen.
Antworten