Coronavirus – Out

Was geht außerhalb vom Mittelalter?
Montrose
Beiträge: 4049
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus – Out

Beitrag von Montrose »

.

Ich werde nicht dafür bezahlt. Doch ich kann erwarten, dass Leute, die man reichlich mit meinen Steuergeldern füttert, dafür eine Gegenleistung erbringen.


Zu sagen "Das geht nicht und ich kann auch nichts anderes anbieten" kann jeder. Dazu braucht man keine Professoren.



Ich stelle folgendes Zitat rein, um dir klarzumachen, dass der Umgang mit Krankheiten kein Schwätzer-Beruf ist, sondern dass damit Verantwortung verbunden ist.
Mann erblindet nach Ärztefehler - jetzt bekommt er 200.000 Euro
Nach Feststellung des Gerichts haben Ärzte in den beiden Krankenhäusern auf verschiedene Warnzeichen nicht rechtzeitig reagiert.


Norbert hat geschrieben:Die Montrosologie?
Ist deine Äußerung ein vernünftiges Argument?



Krankenkassen-Boss fordert einschneidende Leistungskürzungen für Patienten
Haben die Krankenkassen denn bei sich schon alle Kosten optimiert? Wie viel verdient der Boss einer Krankenkasse? Und wer wird von seiner Tätigkeit geheilt ... immerhin ist er kein Arzt.
.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus – Out

Beitrag von Norbert von Thule »

Norbert von Thule hat geschrieben:Die Montrosologie?
Montrose hat geschrieben:Ist deine Äußerung ein vernünftiges Argument?
Nein:

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus – Out

Beitrag von Norbert von Thule »

1

BildBild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus – Out

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus – Out

Beitrag von Norbert von Thule »

0

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus – Out

Beitrag von Norbert von Thule »

Montrose hat geschrieben:Ganz nebenbei: die Formulierung zu deren Schutz man einen Mund-Nase-Schutz anlegt ist stilistisch schlecht, weil das Wort "Schutz" zweimal hintereinander vorkommt, aber mit unterschiedlicher Bedeutung (einmal die Wirkung und ein andermal das Mittel).

Ergebnis: 0:1 gegen die Maskengegner.
Ganz nebenbei: die Formulierung "0:1 gegen die Maskengegner" ist vom Ausdruck gut, weil gegen Gegner so selbsterklärend ist, aber mathematisch heißt "0:1" in deinem "Ergebnis":

Die Maskenbefürworter haben verloren!

Die Lösung für Looser:
Bild
Bild
Bild
Montrose
Beiträge: 4049
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus – Out

Beitrag von Montrose »

.
.
Norbert hat geschrieben:Die Lösung für Looser:

"Looser" bedeutet auf Englisch "lockerer". Ich habe keine Ahnung, was unser Orakel mit der Blechmütze da wieder ausgebrütet hat.

Immerhin gibt es in Würzburg eine Apotheke, ein Afrika-Festival und ein Nordsee-Restaurant. Siehe Foto. Alles drei hilft, eine Corona-Pandemie besser zu überstehen.

Mein Überlebensplan war, Leute, die mir zu nahe kommen, einfach umzukeulen. Insofern stellte sich für mich das Maskenproblem überhaupt nicht. Allerdings bemerke ich, dass ich seit Corona unweigerlich bei anderen auf die schwachen Körperstellen gucke. Ich will das gar nicht. Es passiert einfach.


Bisher ist die Würzburgerin von Corona verschont worden.

Sie war eben schlauer als die anderen. :idea:


Ihr Arzt unterstellt ihnen eine Angststörung oder Hysterie, weil sie sich weiter schützen möchten.

So ein Arzt sollte sofort aus Deutschland rausgeschmissen werden. In diesem Land herrscht Toleranz. Da kann sich jeder frei schützen, wovor er will. Auf irgendwelche Spritzen-Heinis, welche unsere Gesellschaftsstruktur nicht verstanden haben und ihr Unwissen mit Pseudo-Diagnosen verpacken, können wir gerne verzichten.



Hübsche Bluse übrigens.



Aktion Veytal für ein freies und tolerantes Deutschland!
.
.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus – Out

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Montrose
Beiträge: 4049
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus – Out

Beitrag von Montrose »

.
Boomer = Riesenkänguru, kanadischer Biber

Baby Boomer = das Kind eines Riesenkängurus oder eines kanadischen Bibers.

Baby Boomer Generation = ganz viele Kinder von Riesenkängurus oder von kanadischen Bibers.

BildBildBild

Schaut mal an euch runter. Seht ihr da einen Sack und ein Fell?


.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus – Out

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 13225
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus – Out

Beitrag von Norbert von Thule »

to loose & to win

Bild
Bild

Bild

Bild
Antworten